Beiträge von LJSven

    Ich habe versucht das USB Kabel aufzusplitten - scheint aber nicht zu gehen. Es sind dann unterschiedliche Farben an und ich kann nichts steuern.

    Hallo, ich habe das Projekt auch nachgebaut, allerdings stelle ich folgendes fest ->


    1.) Meine NodeMCU liefert am VIN keine 5V - kann man das einstellen? Oder ist das ein Hardwareproblem?

    2.) Meine LED´s haben einen Abstand von 33 mm - ist vermutlich der falsche Streifen.

    3.) Wenn ich die LED´s direkt am Netzteil anschließe lassen die sich nicht ansteuern, wenn ich an den 3,3V PIN von der NodeMCU gehe, funktioniert es.


    Allerdings steht ja überall, daß man es nicht über die NodeMCU machen soll. Liegen meine Probleme an den falschen Streifen?

    Okay, verstehe ich alles. Allerdings frage ich mich, warum es bei dem einen Zähler ohne Probleme geht - und bei diesem nicht?! Hast du ein Idee, wo ich da ansetzen kann?

    Ist es wirklich eine CounterDebounce Sache, oder eher "SwitchDebounce"?

    PascalVC

    Ich habe dein Script genommen und betreibe das ganze via SONOFF BASIC. Da sind 2 Zähler dran. Gestern habe ich in einem Raum die Temperatur erhöht bzw. die Heizung überhaupt eingeschaltet. Seitdem geht die Leistungsmessung nicht mehr. Ich vermute, daß der Verbrauch zu hoch ist und deswegen nicht richtig zählt. Hast du da eine Idee, was ich einstellen kann/muss?

    Screenshot


    Hier mal der MQTT Log:

    Ich habe das mal umgesetzt - sieht ganz gut aus. Ich möchte einen 2. Zähler am Basic anschließen über RX, was muss ich da einstellen?

    @LJSven


    Im Prinzip ist es das selbe wie auf Seite 1, nur dass Du den Trigger auf On/Off legen musst.

    Anschließend nochmal nen Trigger auf On/Off legen und prüfen ob 75U erreicht wurden.

    Wenn "wahr" dann Variable Deiner Wahl + 1kW/h und gut. :-)

    Ist das so korrekt?

    Ich habe dieses Projekt auch für mich umgesetzt. Allerdings habe ich noch ein paar Bugs und würde mich freuen, von den Erfahrenden Hilfe zu bekommen.


    Hardware:

    1 x Sonoff Basic (Tamsote 5.14.0)

    1 x TCRT 5000 (angeschlossen am GPIO14 mit als Counter)

    1 x schwarzes Gehäuse (1. Version)


    Verbaute ist alles im geschlossenen Schaltschrank. Mein Problem ist, daß mir die Werte zu hoch erscheinen. In 10 Stunden habe ich einen Counter Wert von 5500. Wenn ich den Schrank auf habe, scheint es, als würde er korrekt zählen.


    Counter Debounce ist auf 300 / Telemetry period steht auf 10


    1.) Wie bekomme ich es hin, daß er genauer zählt?

    2.) Ab und zu verliert er die MQTT Verbindung. Was kann ich da machen?

    Hi zusammen,


    da mein Projekt im Moment nicht realisiert werden kann, biete ich die o.g. Komponenten zum Selbskostenpreis an. Die Geräte wurden zum Flashen natürlich geöffnet, daher übernehme ich keine Garantie. Die Geräte wurde nie genutzt, sind aber ausgepackt und keine Kartons mehr vorhanden.


    Preise:

    Sonoff DUAL 9,50 Euro (pro Stück) zzgl. Versandkosten

    Sonoff Basic 5,10 Euro (pro Stück) zzgl. Versandkosten


    Bei Interesse bitte eine PM.