Beiträge von Snupy

    Moin


    genex86 ... prinzipiell gebe ich dir da Recht, letztendlich ist das allerdings alles "Chinakram" ... der eine hat bessere Software als der andere ;) Habe selber ne Harmony FB (seit Jahren) ...

    Ich muß aber zugeben das mich der RM3 Mini auch ordentlich geärgert hat ...


    Zu allererst kann ich natürlich nicht ausschließen, das ich in der der oben aufgeführten Datei (aus Unwissenheit) etwas falsch editiert habe .

    So weiß ich zBspl. nicht, ob das editierte 'RM3 Mini' nur als Anzeige Name dient oder es irgendwo innerhalb des "Adapters" eine Verknüpfung dazu gibt .


    Der Broadlink RM3 Mini, der funktioniert, wird im Adapter als "RM:RMMINI-60-f4-78" (id=0x2737)aufgeführt .

    Der Broadlink RM3 Mini, der nicht funktionierte, wurde nach edit der _fj.js als "RM:RM3-d6-07-92" (id=0x5f36angezeigt.


    Im ersteren Falle wurde ein L Ordner angelegt im zweiten Fall nicht und es kam zum Error beim betätigen des Learn Buttons.


    Es kann gut möglich sein das der Entwickler des Broadlink2.0 Adapters den scheinbar neueren RM6 noch "nachträgt" ...


    Ich habe anhand der folgenden Bilder mal die optischen Unterschiede zwischen den Seriennummern RM6 und RM3 aufgeführt. Wie gesagt der "RM6" ging nicht ... der "RM3" funktioniert.

    SN RM 6 benötigt die APP "Broadlink"

    SN RM 3 benötigt die APP "eSmartHome"


    anbei die Bilder ... links der nicht funktionierende RM6 ... rechts der RM3







    Nachtrag :

    mittlerweile geht wohl auch der 05f36 mit etwas Softwarebastelei

    ->

    https://forum.iobroker.net/post/441538

    https://github.com/frankjoke/i….broadlink2/pull/91/files

    so ... EDIT


    nachdem ich den Broadlink2 Adapter gelöscht und neu installiert habe scheint es geklappt zu haben :)


    nach Adapter Installation ... einmal bei NewDeviceScan geklickt ... da kam dann das ->



    (8149) Device UN:RM3-d6-07-92 dedected: address=192.168.0.40, mac=24:dd:a7:dd:07:92, typ=unknown, id=0x5f36 devtype=UKN


    daraufhin in der von dir genannten Datei, das eingetragen ->


    0x5f36: 'RM Mini 3'


    danach wird er erkannt ->

    (9104) broadlink2.0 started and found 1 devices named 'RM:RM3-d6-07-92'.

    (9104) Device RM:RM3-d6-07-92 dedected: address=192.168.0.40, mac=24:df:a7:d6:07:92, typ=rm, id=0x5f36 devtype=RM Mini 3


    edit : so nächstes Problem ... er scheint keine IR Befehle zulernen :( 

    timnr1


    erstmal vielen Dank für die Hilfe !!! bin begeistert


    ich habe das so gemacht wie du geschrieben hast ... geht aber trotzdem nicht :( die 0x5f36 die ich hier eingetragen habe, habe ich dem Log entnommen das bei der Benutzung der App "IHC" (Intelligent Home Center ") entstanden ist ... mit der App die ich zu diesem RM3 mini nutzen soll/muß ("Broadlink") bekomme ich überhaupt nichts im Log angezeigt ... auch nach der Änderung der Broadlink_Fj.js

    Moin


    schöner Mist ;) nachdem ich nun Stunden mit dem verbinden des RM3 Mini mit meinem WLAN verbracht habe und ich es im besten Falle nur zu einem "unbekanntem Gerät" ohne Funktion schaffte ... nahm ich mir die "Bedienungsanleitung", die selbst mit Lesebrille pöbelig klein ist ! Was steht dort "Broadlink" App (ebenfalls eine im blauem Design) und nicht eSmart Home App.


    Anmelden ging nun raz faz in meinem WLAN und als Gerät wird nun die "Fernbedienung" auch angezeigt .

    Leider will ich das Ding aber im ioBroker nutzen. Da kann/soll man ja den Adapter Broadlink (RM3) nutzen (-> https://github.com/hieblmedia/ioBroker.broadlink )


    Leider funktioniert das aber mit dieser "neueren" RM3 Mini nicht !??

    Gibt es einen Adapter wo das wieder funktioniert ?

    Ist die Broadlink 2019 RM-Mini3 Black Bean eine andere Ausführung ? bzw. funktioniert diese mit dem Adapter ??? 

    @willy10  hast du neue Erkentnisse ?