Beiträge von Reduction

    Servus Kabelbinder,


    stimmt habe mich vielleicht blöd ausgedrückt. Ich meine sowas wie "Alexa, Fernseher 10 Lauter" statt 10x "Alexa, Fernseher lauter" sagen zu müssen.


    Verwendet wird die iOS Alexa App in der ich die Routinen anlege zusätzlich eine node-red Instanz mit den nodes Alexa-Local und ioBroker damit der EchoDot die Hue-Emulationen findet und ich die ioBroker Cloud nicht nutzen muss.


    Der Fernseher sollte gar keine Rollte spielen da ich einen Broadlink verwende.

    Das ein und aus schalten funktioniert auch schon wunderbar.


    Edit:


    Hier noch der JS-Anteil.

    Guten Abend Schwarmintelligenz,


    ich verzweifel gerade etwas mit Node-Red, ich versuche meinen Fernseher dazu zu bekommen schrittweise leiser oder lauter zu schalten. In einzeln Schritten ist das ja kein Problem,

    Fernsehr -> leiser oder lauter und dann als Routine in der App anlegen. Gibt es dafür auch eine elegantere Lösung?

    Die Lösung ist eher unbefriedigend.


    Sonoff Geräte sind schlicht weg zu groß um sie irgendwo vernünftig zu verbauen und ein 433 Mhz Switch ist immer noch nicht mechanisch in dem Sinne wie ich es mir vorstelle. Ich möchte mit vorhandenen Schaltern arbeiten sowie W-lan und ohne Cloud. Wird wohl in Richtung Shelly2+FHEM oder IOBroker sowie local.Alexa.

    ich weiß das sehen viele hier anders, können sie auch...aber mir kommt nix gebasteltes unter die Wand.

    Ohne CE Zeichen wird nix fest eingebaut.

    Genau so sehe ich das auch, man kann mir noch so versichern dass nicht passiert. Ich will nicht dass mir die Bude abfackelt und keiner will es gewesen sein.


    Hallo zusammen!

    Ich habe Shelly 2 verbaut, diese hier https://shelly.cloud/ und bin eigentlich sehr zufrieden.

    Danke für den Tipp! Die schaue ich mir mal genauer an.


    EDIT:


    Shelly2 ist gerade bei Aamzon übrigens für 19 Euro im Angebot!



    Servus Forum,


    ich hoffe mal auf Schwarmintelligenz um mir bei meiner Suche zu helfen.

    Folgendes, ich bin auf der suche nach Unterputzschaltern welche genau so sind wie die von Koogeek https://www.koogeek.com/p-kh01cn.html

    Das Relais sollte also am Schalter sitzen und soll neben der Smarthomefunktionalität auch mechanisch funktionieren falls das WLan ausfällt , Teufel ist ein Eichhörnchen.

    Koogeek bringt nativ aber nur eine HomeKit Unterstützung, der Alexaskill soll nicht der Bringer sein und eine IoBroker Einbindung habe ich bisher nicht gefunden.


    Kennt ihr alternativen die IoBroker und/oder Alexa kompatibel sind und die anderen Anforderungen erfüllen, Sonoff möchte ich aufgrund der schlechten Unterbringung in die Unterputzdose vermeiden.


    Danke und mfg

    Reduction