Beiträge von JPToni

    Hab mal den Wert des Sensors bei Wert des Objektes Min und bei dem Wert des Objektes max von Hand eingetragen. Dann habe ich dein Skript importiert und ein paar Sachen angepasst und es gestartet. Werde es mal einen Tag so laufen lassen.


    Mal sehen ob ich dich richtig verstanden habe.

    Hab ich ne blöde Frage gestellt, oder bin ich hier falsch? Oder kann mir keiner ne Antwort geben? Oder gab's die Frage schon mal und ich hab's nicht gefunden?

    Wäre doch nett, wenn einer von euch, nach fast nem Jahr, ne Antwort geben könnte. :)

    Hallo zusammen,

    weiß einer von Euch vielleicht ob sich eine Art Peak Hold mit dem TH16 mit einem AM2301 realisieren lässt. Auf dem Sonoff ist Sonoff-Tasmota 5.14.0a von Theo Arends installiert, der wiederum mit einem Raspberry mit IOBroker verbunden ist. Das gerät zeigt mir ja auch immer die Werte, also Temp und Feuchte an, aber ich weiß nicht welche Werte es in der Nacht waren, und ob der angeschlossene Heizlüfter in betrieb war. Git's da vllt ein Skript für, oder würde es sich mit einem Skript verwirklichen lassen? Ich selber bin aber leider der totale Laie, was das Programmieren angeht ;(

    Würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte.

    Hallo zusammen, ich benötige nochmal euer wissen.

    Habe vergangene Tage einen Stromausfall im Heimnetz gehabt. FI ist rausgeflogen, Backofen defekt :(

    Nach dem wieder einschalten des FI's und dem hochfahren des Routers waren ein Sonoff Pow und ein Sonoff Touch nicht mehr übers Netzwerk schaltbar. Habe sie neu flashen müssen. Waren auch mit 4 maligen drücken der Taste auf dem Sonoff nicht mehr zu retten.

    Ist natürlich blöd wenn die Sonoff's fest verbaut sind.

    Würde auch nicht viel Aufsehen von machen, aber das ist bereits das dritte mal das mit das passiert.:(


    Vielleicht weiß ja einer von euch ne Lösung, dass man die Geräte nicht immer ausbauen muss.

    Hallo zusammen,

    ich brauch nochmal euer Wissen. Möchte mir zum öffnen meines Garagentors eine Sonoff RF Bridge zulegen. Sie hätte für mich den Vorteil das ich mit ihr noch andere Funkgeräte bedienen könnte. wie z.B. Funksteckdosen, oder Rollosteuerungen.

    weiß einer von Euch ob das damit realisieren ließe? Wobei die Steuerung des Garagentores im Vordergrund stünde.


    Gruß Toni

    Upload succsess^^^^

    Versuche es mal so wie Hier Beschrieben ist zwar für OTA aber das du in den Flash Modus kommst müsste gleich sein. Versuch ist es Wert. ;)

    Ist nicht einfach, die Sache mit der Löterei, aber es hat geklappt. Auf dem Teil läuft Tasmota. Muss nur noch mal schauen als was es laufen muss. läuft erst mal unter Sonoff SV. Denke mal das es richtig ist. jezt soll er wohl noch als Taster laufen.


    Kennt einer von euch den Konsolenbefehl? Geht doch über die Konsole, oder?

    Hab's erst mal ein paar eurer Vorschläge probiert. Also das mit dem stärkeren Netzteil hat keine Wirkung gezeigt. Das tauschen von RX und TX hat ebenfalls nicht.


    Nun müsste ich noch die Brücke einlöten, von der SmartUser54 gesprochen hat. Hab nur leider keine Ahnung wo denn GPIO-0 auf dem Board zu finden ist. !?!?:/


    wenn ich versuche mit NodeMCU-PyFlasher-3.0-x64 zu flashen, gibt mir das Programm zu verstehen das es keine Verbindung mit dem Board aufbauen kann. Da denke ich auch mal das der Flashmodus fehlt. Da ich nun auch mal nicht unbedingt der Lötkönig bin glaube ich könnte es schwierig werden. Aber nun für ne Pin-Leiste auf zu löten reichts immerhin:rolleyes:


    Ich habe auch noch mal zwei Bilder angehängt. Vielleicht kann ja SmartUser54 auf dem ersten Bild zeigen wo GPIO-0 ist. Das andere Bild weist koischerweise auch darauf hin, das zwar eine Verbindung mit SonOTA besteht, aber es werden keine Daten übertragen:/


    War wieder viel Text, ich hoffe aber ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Also wenn ich das Teil mit Atom flashen will, muss ich beide Taster auf dem Gerät drücken um in den Flashmodus zu kommen, bis die Led neben dem Relais blinkt.

    Wenn ich nun aber mit SonOTA flashen will muss ich doch zuerst den Taster der in Höhe des USB Anschlusses ist drücken bis die Led, die dem Taster nahe ist, blinkt. Dann den zweiten Taster drücken, sodass die Led, die zu diesem Taster gehört, dauerhaft an bleibt.

    Und jetzt nochmal den ersten Taster drücken, bis die Led mit einer anderen Frequenz blinkt.

    Ist das erst einmal so richtig?


    Wenn ich's mit SonOTA versuche kann ich mich per WLAN mit dem Schalter verbinden, aber dann passiert nichts mehr. Außer das der Schalter den Modi verlässt. Komisch bei Dennis sieht's so einfach aus. Er wollte doch auch noch ein Video veröffentlichen mit dem oben abgebildeten Schalter. Kanns nicht finden.

    Hallo zusammen,

    weiß einer von euch wie man einen Sonoff 5V Smart Switch flasht? Habs schon OTA versuchthabe die Anleitung hier,https://www.youtube.com/watch?v=g-yGu2PhVsk&t=6s , versucht, aber leider bleibts immer an Punkt 11 stehen. Also kann die Verbindung mit dem Sonoff aufnehmen, aber dann war's das.

    Dann hab ich mit Atom versucht aber leider auch ohne Erfolg. Bin wie folgt vorgegangen. ich habe beide Taster auf dem Board gedrück, und dann den FTDIan die PIN-Leiste mit den 4 Lötpunkten angeschlossen. Dann blinkt die LED an dem Relais. nun habe ich versucht die Software wie gewohnt zu übertragen. Da bleibts aber immer hier hängen.


    Memory Usage -> http://bit.ly/pio-memory-usage
    DATA: [======= ] 67.5% (used 55320 bytes from 81920 bytes)
    PROGRAM: [===== ] 52.3% (used 547899 bytes from 1048576 bytes)
    Configuring upload protocol...
    Looking for upload port...
    Use manually specified: COM5
    Uploading .pioenvs\sonoff-DE\firmware.bin
    warning: espcomm_sync failed
    error: espcomm_open failed
    error: espcomm_upload_mem failed
    *** [upload] Error -1
    [ERROR] Took 20.40 seconds


    ich weiß nicht mehr was ich noch versuchen kann. Aber das Ding lässt sich doch mit Tasmota flashen, oder?

    Ja sie hast Recht, damit läuft's ja auch. Ich wollte nur ausprobieren das ganze mit einem Pow zu realisieren. Und die Möglichkeiten mit einem Funksensor sind größer. Zum Beispiel ist das Kabel des Sensors der zum TH16 gehört sehr kurz. Mit Funksensor gäbe es das Problem nicht.