blockly exec kann kein .sh Datei ausführen

  • Ich weiß nicht was ich Falsch mache habe unendlich viele Verschiedene Richtungen eingeschlagen alles nichts gepracht möchte per iobroker ein .sh Script ausführen lassen dieses script sorgt dan dafür das mein 2 pi sich herunter fährt so weit so gut aber ich schaffe es jetzt nicht das script duch *iobroker* Ausführen zu lassen weder duch blockly noch durch js.


    PS: sry für Die Rechtschreibung

  • Ich weiß nicht was ich Falsch mache habe unendlich viele Verschiedene Richtungen eingeschlagen alles nichts gepracht möchte per iobroker ein .sh Script ausführen lassen dieses script sorgt dan dafür das mein 2 pi sich herunter fährt so weit so gut aber ich schaffe es jetzt nicht das script duch *iobroker* Ausführen zu lassen weder duch blockly noch durch js.


    PS: sry für Die Rechtschreibung

    Bitte mal ein paar mehr infos.. Zeig mal den Inhalt deines .sh Scripts.

  • Als erstes prüfe Deine Rechte der Datei bzw setze die Rechte für IoBroker:


    sudo chown -R ioBroker:ioBroker /Dein/Ordner/fürdieDatei/DeineDatei.sh


    Somit hast Du die Rechte geändert ( nun ist der Benutzer IoBroker ( wenn er denn so heißt ) der Besitzer.


    Nun öffnest Du die Datei :


    sudo nano +x DeineDatei.sh ( wenn es nicht vom Benutzer IoBroker erstellt wurde )

    nano DeineDatei.sh ( wenn der Benutzer: IoBroker die Datei erstellt hat )


    und fügst am Anfang den richtigen Shebang ein:

    • Bash: #!/bin/bash ( .sh ist eine Bash-Datei ) 
    • Perl: #!/usr/bin/perl
    • Python: #!/usr/bin/python

    Was auch immer Du für eine "Sprache" verwendest.



    Zum Speichern:

    Strg + O, Return, Strg + X.



    Anschließend: chmod +x DeineDatei.sh


    Nun kannst Du ganz bequem die Datei mit ./DeineDatei.sh ausführen ( Auch aus dem IoBroker )


    Sollte es nicht gehen, versuche folgende Schreibweise im Blockly:


    sudo bash /Dein/Ordner/Datei.sh

    ( Wenn es eine Bash Datei ist )


    sudo python /Dein/Ordner/Datei.py

    ( wenn es eine python Datei ist )


    etc.


    Ich hoffe das war/ist einigermaßen verständlich.


    Grüße