Shelly 2.5 (TASMOTA) mit Alexa verbinden

  • Hallo,


    ich bin recht neu im Thema SmartHome und stehe vor einem Problem, bei dem ich recht schnell auf diese Seite gestoßen bin.

    Das Forum hier behandelt zwar Sonoff aber es geht mir eher um die TASMOTA FW.


    Folgende Problemstellung: Ich möchte einen Shelly 2.5, der zwei Lichtquellen steuert, in Alexa einbinden (weitere Shellys würden bei Erfolg folgen).

    Die Einbindung über die Original Firmware war solala. Alexa fand regelmäßig den ShellyServer nicht. Daher suchte ich eine Lösung, ohne über eine Cloud, sondern rein über das eigene Netzwerk zu gehen.


    Also habe ich gestern den Shelly OTA mit Tasmota 12.2.0 geflasht, was wider erwarten super geklappt hat. Jedoch funktioniert die Anleitung von GitHub zur Einbindung in die Alexa App nicht.


    Ich besitze derzeit 2 Echo Dots (3. Generation) verschiedene Geräte wurden bereits erfolgreich integriert.


    Gemäß Anleitung habe ich nach dem TASMOTA flash des Shelly das entsprechende Template geladen. Der Shelly funktioniert sowohl über Schalter als auch die Weboberfläche problemlos.


    Jedoch findet ALEXA das Gerät einfach nicht.


    Ich habe sämtliche kombinationen zwischen MQTT an/aus und den Emulatoren HUE / Belkin versucht.


    Laut berichten haben es jedoch viele Nutzer hinbekommen. Also mache ich was falsch. Vielleicht kann mir hier jemand den richtigen Tipp geben.


    Vielen Dank schon mal


    MFG

  • Ich habe mir einen "frischen" shelly2.5 genommen und Tasmota 12.0.2 geflasht. (Deine Version 12.2.0 sollte auch OK sein)


    Danach unter <Gerät einstellen> shelly2 (47) ausgewählt und gespeichert.

    Zuletzt unter <Sonstige Konfiguration> einen beliebigen Namen vergeben,

    sowie unter Emulation "Belkin WeMo" gewählt. Der Rest ist unverändert.


    In der Alexa App: Geräte, Plus Zeichen, Gerät hinzufügen, dann ganz nach unter gescrollt und "Sonstiges" gewählt, Gerätesuche antippen ... jetzt warten und hoffen.


    Bei mir hat es so geklappt., ich hoffe bei dir auch. Sonst melde dich nochmal.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    habe dazu auch ein altes Video von mir...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.