Katzechrisu Schüler

  • Mitglied seit 7. März 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
98
Erhaltene Likes
7
Punkte
507
Profil-Aufrufe
182
  • Hi Katzechrisu,

    ich versuche jetzt schon seit ca. 8 Std. meinen Sonoff S20 mit Tasmota zu flashen....leider erfolglos. Bei einer meiner Fehlermeldungen "Fehler beim Kompilieren für das Board Generic ESP8266 Module." bin ich dann auf Deinen Beitrag hier gestoßen. Dieser hat sich für mich sehr logisch angehört, also habe ich Arduino 1.8.8 vom PC gelöscht un das Teilchen nochmals installiert. Dann wie von Dir beschrieben alle Files aus dem Tasmota-v6.3.0 die ich unter der Ordner "LIB" finden konnte in dern Ordner "Libraries" vom Arduino Verzeichnis kopiert. Das ganze lief beim überprüfen (Kompilieren) soweit gut durch allerdings wurde der Prozess nie abgeschlossen. Es wurden jedoch einige rote Zeilen mit der Info ausgegeben dass manche Dateien (xxx.h) doppelt vorhanden sind. Jetzt bleibt das ganze mit der Fehlermeldung "'StaticJsonBuffer' was not declared in this scope" hängen. Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll, wie hast Du das bei Dir gelöst kannst Du mir bitte weiterhelfen?

    PS ich habe auch den von Dir beschriebenen Wemos Board nicht gefunden, bei mir gibt es nur ein Wemos D1 Mini lite und Pro beide funktionieren jedoch ebenfalls nicht.

    VG

    Joe

    • Hallo, ich hab schon lange nichts mehr mit Arduino kompiliert.

      Evtl. sind bei der neusten Arduino IDE andere boards drin.

      Ich hatte nur festgestellt das ich für Wemos immer müsste auf Wemos d1mini stellen.

      Bei einer s20 musst du aber auf generic ESP8266 stellen.


      Schau dir mal die entsprechenden Videos von Denis an.

      Und stelle die Frage auch noch öffentlich im Forum. Da kann dir sicher jemand helfen.

    • Hi,

      Danke für Deine Antwort. Ich werde die Frage mal öffentlich stellen.

      VG

      Joe